Zum Hauptinhalt springen

Arbeit - Beruf

188 Kurse

Kurse nach Themen


Gib Deiner Karriere den entscheidenden Kick mit unseren Weiterbildungsangeboten in Bereichen wie Technik, Wirtschaft und IT. Hier findest Du fachgebietsübergreifende Kurse für IT- oder Medien-Grundlagen und spezialisierte Anwendungen, um Dich gezielt auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Egal, ob Du in kaufmännischen oder technischen Bereichen, im Rechnungswesen oder in branchenspezifischen Fachgebieten durchstarten willst, unsere anwendungsorientierten Schulungen, Softskill- und Bewerbungstrainings unterstützen Dich. Mit anerkannten Abschlüssen in spezifischen Fachlehrgängen findest Du den Weg für Deine persönliche Weiterentwicklung.

Loading...
Fit in der Arbeitswelt von morgen mit Future Skills (Webseminar) Im Rahmen des "European Year of Skills"
Start: Di. 16.07.2024 18:00
vhs stuttgart
Gebühr: 76,00
Im Rahmen des "European Year of Skills"

In einer sich ständig wandelnden Arbeitswelt ist es wichtig, sich kontinuierlich weiterzubilden und neue Fähigkeiten zu erwerben, um den Anforderungen der Zukunft gerecht zu werden. Die Europäische Kommission hat das "European Year of Skills" initiiert. Im Seminar werden verschiedene Zukunftstrends und Entwicklungen beleuchtet, um ein Verständnis für die Veränderungen in der Arbeitswelt zu entwickeln und die Auswirkungen auf verschiedene Branchen und Berufsfelder analysiert. Neben dem theoretischen Teil werden in praktischen Übungen und Fallstudien verschiedene Future Skills trainiert. Dazu gehören unter anderem kritisches Denken, Problemlösungsfähigkeiten, kreatives Denken, Kommunikation, Zusammenarbeit, emotionale Intelligenz und digitale Kompetenzen. Das Seminar bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihr eigenes Skills-Portfolio zu erweitern und sich auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten. Es fördert die Selbstreflexion und ermöglicht den Teilnehmern, ihre Stärken und Schwächen zu identifizieren und gezielt weiterzuentwickeln. Mit dem erworbenen Wissen und den entwickelten Future Skills sind die Teilnehmer besser auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet und können ihre berufliche Karriere erfolgreich gestalten.

Kursnummer 241-93080
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Adriane Haußmann
Infoveranstaltung: Ausbildung Transaktionsanalyse
Start: Di. 16.07.2024 18:30
vh ulm
Gebührenfrei

Die Veranstaltung findet je nach Situation online oder an der vh Ulm, Kornhausplatz 5, 89073 Ulm statt. Das Verhalten seiner Mitmenschen zu entschlüsseln, kann einen vor große Rätsel stellen. Warum und wie etwas gesagt wird, all das übt Einfluss darauf aus, wie wir etwas verstehen, darauf antworten bzw. reagieren. Nicht selten ist das »Sender-Empfänger-Verhältnis« gestört, d. h. es kommt zu Missverständnissen, Konflikten und Wellen von Emotionen -- beruflich wie privat. Mit der Transaktionsanalyse (entwickelt vom amerikanischen Psychoanalytiker Eric Berne) gibt es ein Modell, das dabei behilflich ist, sich selbst und andere besser zu verstehen, denn es trägt zur Vermittlung von Persönlichkeit und Kommunikation bei. Mit diesem Konzept können Sie Ihre methodischen, emotionalen, sozialen und beruflichen (Führungs-)Kompetenzen weiterentwickeln. Als Teilnehmende lernen Sie sich selbst mit Ihrem Kommunikationsverhalten und den eigenen Verhaltens-/ Denk- und Gefühlsmustern -- im beruflichen und privaten Kontext -- besser kennen. Das hilft Ihnen dabei das »Sender-Empfänger-Verhältnis« neu zu betrachten und auch bewusst zu gestalten. Zielgruppen Führungskräfte, die die Transaktionsanalyse als Zusatzqualifikation einsetzen wollen -- Personalentwickler -- Trainer und Berater -- Menschen, die im sozialen Bereich arbeiten bzw. regelmäßig mit Menschen arbeiten -- Allgemein Menschen, die etwas mehr über sich erfahren wollen und Ihre Kommunikation sowie Ihre Beziehungen weiterentwickeln möchten. Inhalt: Baustein 1 Einführung in die Methode. Im ersten Baustein lernen Sie die Methode der Transaktionsanalyse kennen. Was ist die Transaktionsanalyse? Welche Instanzen sind wie definiert und gefüllt? Welche Transaktionsmuster gibt es? -- Das eigene Ich in der Kommunikation erkennen: Wer bin ich? -- Die Ich-Zustände »Eltern-Ich«, »Erwachsenen-Ich«, »Kinder-Ich« -- Das Egogramm -- Praxisbeispiele. Baustein 2 Das Lebensskript -- Wie gestalte ich persönliche Beziehungen -- Beziehungen betrachtet auf der Grundlage der Transaktionsanalyse -- Was sind meine inneren Überzeugungen -- Wie lautet der eigene innere Kritiker -- Das eigene Drehbuch neu schreiben. Baustein 3 Mit der TA klarer und transparenter kommunizieren -- Die eigenen Instanzen prüfen -- Die gewaltfreie Kommunikation als möglicher Teil der Transaktionsanalyse -- Konflikte entschärfen und konstruktiv mit ihnen umgehen -- Praxisbeispiele. Leitung Dr. Bettina Hunecke, rund 20 Jahre in der Erwachsenenbildung tätig mit den Schwerpunkten Beratung/Coaching und Training zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Rhetorik/Präsentation und jahrelange Erfahrungen im Bereich »Train the Trainer«. Gebühr Gebühr für 3 Module EUR 850 (einschließlich Begleitmaterial, Getränke und Snacks). Eine Zahlung über 2 monatliche Raten à EUR 425,00 ab Beginn der Ausbildung ist möglich. Weitere Informationen Weitere Informationen oder eine ausführliche Beratung erhalten Sie bei Norbert Herre, Telefon 0731 1530-16, herre@vh-ulm.de.

Kursnummer 24H1460041
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Bettina Hunecke
Online Impulsseminar-Rhetorik Workshop: Sicher auftreten - sicher argumentieren - souverän ankommen
Start: Do. 18.07.2024 18:30
vhs Filderstadt
Gebühr: 61,50

Wer in Reden und Verhandlungen überzeugend und sicher auftritt, erreicht seine Ziele leicht. Die besondere Herausforderung liegt darin, den Spannungsbogen so zu gestalten, dass das Gegenüber emotional berührt wird. Dann kann der Funke der Begeisterung überspringen. Besseres Argumentieren und sicheres Auftreten steigern Ihre Überzeugungskraft. Sie erhalten viele Übungen, die Sie auch zuhause nutzen können, um Ihre rhetorischen Fähigkeiten zu entwickeln. Weitere Schwerpunkte dieses Online-Workshops sind: mit Blackout und Störer*innen souverän umgehen sowie die Behandlung von Einwänden. Gerne nutzen wir dieses Online-Forum, um aktuelle Themen und schwierige Situationen der Teilnehmenden zu besprechen. Kursinhalt: - Die Wirkungsmittel (z.B. Haltung, Gestik, Mimik) überzeugend einsetzen - Reden oder Verhandlungen richtig aufbauen - Der wirkungsvolle Einstieg - Redeängste und Lampenfieber abbauen - Sicher argumentieren - Umgang mit Blackout - Störer*innen und Einwänden sicher begegnen Zielgruppe sind Personen, die ihre Rede- und Verhandlungsfähigkeiten verbessern möchten.

Kursnummer Z2312
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Matthias Dahms
Bildbearbeitung mit GIMP - Aufbaukurs (Webseminar)
Start: Sa. 20.07.2024 09:00
vhs stuttgart
Gebühr: 150,00

Der Grundlagenkurs hat Sie begeistert und inspiriert? Dann erweitern Sie Ihre Kenntnisse in der Anwendung und Kombination der unterschiedlichen Werkzeuge miteinander und die Methoden zur Objektfreistellung. Grundlegende Techniken im Umgang mit Ebenenmasken, Filtern bis hin zu Schwarz-Weiß-Impressionen und Fotomontagen werden mit einfachen Praxisübungen veranschaulicht. Erstellen Sie eigene Pinselspitzen, Texturen, Farbverläufe mit der Filter-Effektensammlung G`MIC und zaubern Sie beeindruckende Ergebnisse. Geben Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Kursnummer 241-91500
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Bettina Breton
Word & Outlook für die Geschäftskorrespondenz Moderne Briefe und Mails für die Büropraxis
Start: Di. 23.07.2024 18:30
vhs stuttgart
Gebühr: 29,00
Moderne Briefe und Mails für die Büropraxis

Ob E-Mail, Brief oder Begleitschreiben – jede Art der schriftlichen Kommunikation hinterlässt eine Wirkung. Neben einem Input erhalten Sie in diesem Webseminar wertvolle Praxistipps für Ihre tägliche Korrespondenz. Im Fokus stehen dabei u. a. die Schreib- und Gestaltungsregeln nach DIN 5008 sowie die Typografie zur optimalen „Lesbarkeit“. Im Idealfall bilden die Form und der Inhalt moderner Briefe und Mails eine Einheit.

Kursnummer 241-93185
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Thorsten H. Bradt
Lean Office – das produktive und „schlanke“ Büro
Start: Mi. 24.07.2024 18:00
vhs stuttgart
Gebühr: 17,00

Möchten Sie Ihre Aufgabenberge in den Griff bekommen und Ihren Büroalltag effizient organisieren? Das (Digital) Lean Office zeichnet sich durch den Anspruch eines Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) aus und hilft Ihnen, Prozesse zu optimieren u. a. mit Hilfe von diversen Apps. Sie erhalten in diesem Webseminar auch praxisnahe Tipps z. B. über die Produktivitätscloud (MS 365) mit MS Viva.

Kursnummer 241-93190
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Thorsten H. Bradt
Elevator Speech – Kurz-Präsentationen (Webseminar) Gekonnte Kurzpräsentationen mit „Wow!“-Effekt
Start: Mi. 24.07.2024 20:00
vhs stuttgart
Gebühr: 17,00
Gekonnte Kurzpräsentationen mit „Wow!“-Effekt

Sie haben eine großartige Idee und möchten andere davon überzeugen? Wichtig ist dabei die "richtige" Rhetorik im entscheidenden Augenblick. In diesem Webseminar wird Ihnen das Elevator Pitch (die "Aufzugspräsentation") vorgestellt. Sie lernen erfolgreiches "Pitchen" anhand einfacher Präsentationsmittel und Kreativitätstechniken kennen und anzuwenden.

Kursnummer 241-92895
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Thorsten H. Bradt
Word & Outlook für die Geschäftskorrespondenz Sendungen und Schnellbausteine
Start: Do. 25.07.2024 18:30
vhs stuttgart
Gebühr: 29,00
Sendungen und Schnellbausteine

In einer professionellen Unternehmenskommunikation nehmen kundenzentrierte Briefe und Mails eine wichtige Rolle ein. Das Register „Sendungen“ in Word ermöglicht durch die Kompatibilität zwischen Word und Outlook eine Serienfunktion. Es lassen sich „Felder“ sowie einfache Makros zur Personalisierung und Automatisierung nutzen. In diesem Webseminar erhalten Sie wertvolle Tipps für Sendungen und Schnellbausteine und können somit z. B. Vorlagen mit indiv. Platzhaltern erstellen.

Kursnummer 241-93195
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Thorsten H. Bradt
Ideenwerkstatt Businessplan - auf den Finanzplan kommt es an!
Start: Do. 25.07.2024 18:30
vhs Karlsruhe
Gebühr: 33,00

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie zwecks Erhalt von Krediten von Banken eine Unternehmensplanung und Kalkulation erstellen können und worauf Sie bei Ihrem Businessplan achten müssen: Die Aufstellung und Beurteilung eines Finanzplanes und einer Liquiditätsplanung ist eine unabdingbare Grundlage betriebswirtschaftlicher Entscheidungen. Bei Kreditaufnahmen ist es unerlässlich, die Möglichkeiten der Kreditbeschaffung zu kennen, sie vergleichen und beurteilen zu können: - Welchen Kapitalbedarf hat Ihr Unternehmen? - Steuern Sie durch gezielte Maßnahmen z.B. Leasing und Factoring die Liquidität in Ihrem Unternehmen. - Günstige Geldanlagemöglichkeiten erhält nur, wer den Geld- und Kreditmarkt kennt und ihn beurteilen kann. - Kredite für Firmenkunden beziehen sich auf zukünftige Cash-Flows, die Zinsen und Tilgung des Kredites in der Zukunft zahlen. - Beurteilung der Kreditwürdigkeit (Rating) der Kreditinstitute Gerne können Sie nach Anmeldung per E-Mail entsprechende Informationen zusenden, so dass wir im Kurs gemeinsam eine Unternehmensplanung und Kalkulation für Banken in einer Tabellenkalkulation erstellen können. Der Kurs richtet sich an Existenzgründer*innen, Selbständige, BWL-Interessierte und interessierte (Nicht-) Kaufleute aller Branchen, die ein betriebswirtschaftliches Grundwissen benötigen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Keine Erstberatung! Ihr Dozent ist Steuerfachangestellter und Bilanzbuchhalter. Der Kurs findet ab 5 Personen zu diesem Preis statt. Er kann mit gestaffelter Preisgestaltung auch bereits ab 1 TN stattfinden: 4 TN: 41 Euro p.P. 3 TN: 55 Euro p.P. 2 TN: 83 Euro p.P. 1 TN 166 Euro p.P.

Kursnummer 242-65017
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Achim-Christian Suhr
Excel: Aufbaukurs - Online
Start: Mo. 12.08.2024 18:00
vhs Nürtingen
Gebühr: 155,00

Geeignet für Versionen ab Excel 2007/2016 Zielgruppe: Anwender(innen), die ihre Kenntnisse über das Grundwissen hinaus erweitern wollen. Aus dem Inhalt: •Effektives Arbeiten mit Formeln und Funktionen •Umgang mit Namen •Arbeitshilfen und Techniken: Ein- und Ausblenden, Sortieren von Zeilen und Spalten, benutzerdefinierte Zahlenformate, Autoauswahlliste •Korrektur und Rechtschreibung, Formatierung, Tabellen und Zellen schützen, Tabellen und Arbeitsmappen verknüpfen •Umgang mit großen Tabellen •Erweiterte Diagrammbearbeitung •Individuelle Konfiguration Voraussetzung: •Kenntnisstand gemäß dem Kurs „Excel -Grundkurs“ (241-50665). •Sie sind geübt in der Bedienung Ihres PCs oder Laptops (Tastenbelegung, Windows Betriebssystem, Fenster minimieren/maximieren) und können mit dem Windows Explorer umgehen (Dateien und Downloads öffnen/speichern). •Sie verfügen über ein funktionierendes Endgerät (PC/Laptop) inkl. Kamera und Headset (zwingend erforderlich).

Kursnummer 241-50662
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Heike Stallherm
Infoveranstaltung Ausbildung Mediator*in
Start: Mi. 21.08.2024 18:30
vhs stuttgart
kostenlos

Die vhs stuttgart bietet ab dem Herbstsemester eine Online-Ausbildung zur/zum Mediator*in an (Kurs-Nr. 242-94490). Die Ausbildung umfasst insgesamt 220 Zeitstunden und findet an 6 Wochenenden und 2 Blockwochen im Zeitraum von September 2024 bis Juni 2025 statt. In dieser Informationsveranstaltung werden Sie über die Ausbildung und den genauen Ablauf informiert und können evtl. Fragen klären.

Kursnummer 241-94492I
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Monique Ridder
Der Online Rhetorik Workshop: Sicher auftreten - sicher argumentieren - souverän ankommen
Start: Mo. 26.08.2024 18:30
vhs Filderstadt
Gebühr: 65,00

Mit Wörtern zaubern: Sicher auftreten - überzeugend argumentieren - souverän ankommen Tauchen Sie ein in die Kunst des Wortzaubers im Seminar "Mit Wörtern zaubern: Sicher auftreten – überzeugend argumentieren – souverän ankommen"! Ein überzeugendes und sicheres Auftreten in Reden und Verhandlungen ist der Schlüssel zum Erfolg. Doch die wahre Kunst liegt darin, den Spannungsbogen so zu gestalten, dass Ihr Gegenüber emotional berührt wird und der Funke der Begeisterung überspringen kann. Besseres Argumentieren und ein sicheres Auftreten steigern Ihre Überzeugungskraft enorm. In unserem Online-Workshop erhalten Sie viele praktische Übungen, die Sie auch zu Hause nutzen können, um Ihre rhetorischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Wir legen besonderen Wert darauf, wie Sie souverän mit Blackouts und Störern umgehen und Einwände erfolgreich behandeln können. Nutzen Sie dieses Online-Forum, um aktuelle Themen und schwierige Situationen zu besprechen und Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Worten und Menschen auf ein neues Niveau zu heben. Melden Sie sich jetzt an und werden Sie zum Meister des Wortzaubers! Kursinhalt: - Die Wirkungsmittel (z.B. Haltung, Gestik, Mimik) überzeugend einsetzen - Reden oder Verhandlungen richtig aufbauen - Der wirkungsvolle Einstieg - Redeängste und Lampenfieber abbauen - Sicher argumentieren - Umgang mit Blackout - Störer*innen und Einwänden sicher begegnen Zielgruppe sind Personen, die ihre Rede- und Verhandlungsfähigkeiten verbessern möchten.

Kursnummer Z2313F
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Matthias Dahms
Einzelcoaching -Online-Vorstellungsgespräche - Nähe zeigen auf Distanz Einzeltermin jederzeit möglich
Start: Mo. 09.09.2024 18:00
vhs Filderstadt
Gebühr: 110,00
Einzeltermin jederzeit möglich

Online-Videovorstellungsgespräche sind nicht erst seit Pandemiezeiten bekannt. Allerdings erlebt dieses Format gerade einen echten Boom. Personalverantwortliche erkannten, dass ein Videointerview deutlich weniger Zeit in Anspruch nimmt, der Recruiting-Radius größer wird und Bewerber*innen viel mehr von sich preisgeben. Oft herrscht eine lockere Atmosphäre durch die eigenen vier Wände. Ein grandioses Format für die Zukunft. Ob Sie sich aktuell in der Bewerbungsphase befinden oder demnächst die Rückkehr in den Beruf planen: eine professionelle Vorbereitung ist wichtig, denn dieser virtuelle Austausch ist nicht zu unterschätzen. Nutzen Sie die Chance mit einem professionellen Einzelcoaching. Zeigen Sie Nähe auf Distanz! Inhalt: - Plattformen für Videointerviews - Hintergrund, Lautstärke, Ton - Lichtquellen optimal nutzen - Outfit & Co - Körperhaltung - Sprache und Tonalität - Vorstellungsfragen Methode: In diesem Einzelcoaching helfen wir Ihnen, sich aus der sicheren Distanz ins berufliche Rampenlicht zu stellen. Sie erhalten wertvolle Tipps & Tricks für dieses Zukunftsformat. Sie benötigen dazu lediglich einen internetfähigen PC/Laptop mit Kamera sowie ein Headset mit Mikrofon. Die Dozentin: Frau Pamela Briem ist als Master Coach QRC vielfach zertifiziert und arbeitet seit vielen Jahren mit und für Unternehmen im Outplacement. Sie kennt die Anforderungen und Wünsche der Firmen deshalb ganz genau.

Kursnummer A2302
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Pamela Briem
Büroprozesse - online
Start: Mo. 09.09.2024 18:00
vhs Filderstadt
Gebühr: 36,00

Bürowirtschaftliche Abläufe bilden das Grundgerüst jeden Unternehmens. Dabei spielen neben dem Informationsmanagement und der Informationsverarbeitung besonders Koordinations- und Organisationsaufgaben eine wichtige Rolle. Mit diesem Modul bieten wir Ihnen einen gelungenen Einstieg. Zielgruppe: Auszubildende, Berufsrückkehrer, Selbstständige, Quereinsteiger, Studierende Dieser Kurs hat Durchführungsgarantie

Kursnummer A2368
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Michael Menze
Finanzbuchhaltung- online
Start: Mo. 09.09.2024 20:00
vhs Filderstadt
Gebühr: 36,00

Gewinnen Sie einen Überblick über die komplexe Welt der Finanzbuchhaltung. Lernen Sie wichtige Aufgabenfelder sowie Zahlungsstrukturen richtig zu deuten und betriebswirtschaftlich umzusetzen. Zielgruppe: Auszubildende, Berufsrückkehrer, Selbstständige, Quereinsteiger, Studierende Dieser Kurs hat Durchführungsgarantie

Kursnummer A2369
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Michael Menze
Vorbereitende Buchführung - online
Start: Di. 10.09.2024 18:00
vhs Filderstadt
Gebühr: 36,00

Mit einer funktionierenden laufenden Buchführung wird der Grundstein für eine effiziente Unternehmensführung gelegt. Lernen Sie die vorbereitende Buchhaltung kennen, entlasten Sie Ihren Steuerberater und lernen Sie, Zahlen zu interpretieren. Zusätzlich profitieren Sie von diversen Tipps und Checklisten zum Thema. Zielgruppe: Auszubildende, Berufsrückkehrer, Selbstständige, Quereinsteiger, Studierende Dieser Kurs hat Durchführungsgarantie.

Kursnummer A2362
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Michael Menze
Entgeltabrechnung - online
Start: Di. 10.09.2024 20:00
vhs Filderstadt
Gebühr: 36,00

Auch in kleineren Unternehmen gehört die Entgeltabrechnung zum zentralen Bestandteil der Personalführung. Zwar werden sie meist extern erstellt, dennoch muss ein entsprechendes Fachwissen vorgehalten werden. Lernen Sie die Grundlagen der Entgeltabrechnungen kennen, um Angestellte und Arbeiter*innen zu beraten. Zielgruppe: Auszubildende, Berufsrückkehrer, Selbstständige, Quereinsteiger, Studierende Dieser Kurs hat eine Durchführungsgarantie.

Kursnummer A2367
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Michael Menze
Online - PowerPoint für Anfänger
Start: Mo. 16.09.2024 18:00
vhs Oberes Nagoldtal
Gebühr: 80,00

Sie möchten sich schnell und effektiv Grundkenntnisse des Präsentationsprogramms von Microsoft PowerPoint aneignen oder Ihre bereits erworbenen PowerPoint-Kenntnisse auffrischen? Inhalte: Texte, Tabellen und Grafiken in Präsentationen einarbeiten. Folienübergänge und Animationen einfügen Grundlagen für Präsentationen und Vorträge benutzerdefinierte Symbolleisten, Folienerstellung Grundkenntnisse in Word sind von Vorteil.

Kursnummer 242502018
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Adina Goldis
MS Power BI Datenanalyse und Reporting - Grundlagen
Start: Mo. 16.09.2024 18:00
vhs Unteres Remstal
Gebühr: 80,00

Gewinnen Sie in kürzester Zeit wichtige Erkenntnisse aus Ihren Daten! Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Funktionen von Power BI Desktop und erlernen den professionellen Umgang mit dem integrierten Abfrage-Editor Power-Query um externe Daten zu importieren und für die Auswertung aufzubereiten bzw. zu transformieren. Ihre Analysen stellen Sie in eigenen Berichten und eindrucksvollen Dashboards bereit. Achtung: online-Anmeldungen können bis 2 Tage vor Kursbeginn verbindlich bearbeitet werden. Bei späteren kurzfristigen Anmeldungen erfragen Sie bitte telefonisch die Teilnahmemöglichkeit.

Kursnummer 24H50430
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Toni Ginsel
LinkedIn - Personal Branding (Webseminar) Tipps und Tricks für Unternehmen und Selbstständige
Start: Mi. 18.09.2024 16:00
vhs stuttgart
Gebühr: 73,50
Tipps und Tricks für Unternehmen und Selbstständige

LinkedIn ist die beliebte Soziale Plattform für Leadgenerierung und ist 2022 weltweit um 2 Millionen Nutzer/innen gewachsen. Der Austausch zwischen Nutzer/innen und Unternehmen ist in 2021 um 48 % gestiegen. Die Anzahl der geteilten Inhalte wächst in Zukunft um 50 %. Jede Minute werden über LinkedIn 6 Menschen eingestellt. Wann werden Sie „sichtbar“? In diesem interaktiven Workshop erfahren Sie neben einem theoretischen Input praktische Tipps und Tricks über die erfolgreiche Darstellung Ihres Unternehmens und Ihrem Profil und können diese gezielt anwenden. Inhalte: - Linkedln Profil - Linkedln Post - Personal Branding vs. Unternehmensprofil - Best Practices - Trends - Inspirierende Accounts

Kursnummer 241-93830
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Gloria Keivani
Online: Personaladministration in SAP (SAP®S4/HANA)
Start: Fr. 20.09.2024 13:00
vh ulm
Gebühr: 315,00

Zielgruppe: Anwenderinnen und Anwender in der Personaladministration Seminarvoraussetzungen: Erforderliches Wissen: Betriebswirtschaftliches Wissen zu Personalprozessen Empfohlenes Wissen: Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP Systems Seminarziele: Der Bereich Personaladministration in SAP unterstützt mit seinen Funktionen die Strukturen im HCM und dem Organisationsmanagement. Im Fokus der Schulung stehen die praktischen Anforderungen des Fachpersonals in der Personaladministration. Sie lernen, wie man Personalstammdaten in SAP anlegt sowie pflegt und wie Personalmaßnahmen ausgeführt werden. Seminarinhalt: Strukturen im HCM Organisationsmanagement Anlegen von Personalstammdaten HCM-Stammdatenpflege Personalmaßnahmen ausführen Abschluss: Original SAP®-Bildungspartner-Zertifikat Die Teilnahme am Kurs findet über den eigenen Rechner von zuhause aus statt. Mehr Informationen zur Lehrmethode finden Sie unter: http://www.xpert-business.eu/de/kooperationspartner/alfatraining/alfatraining_infoblatt_videotechnik.pdf Systemvoraussetzungen: 1. Betriebssystem: - Microsoft Windows 7 oder neuer (nur 64-bit) - Apple macOS 10.12 (sierra) oder neuer 2. Hardware: - 64-bit Prozessor - Mikrofon und Lautsprecher (Headset empfohlen) - Webcam 3. Internetverbindung: - Kabel oder DSL mit 6 Mbit/s Bandbreite - LAN-Verbindung

Kursnummer 24F1403215
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Online Dozententeam
Mindmapping – individuell und kollaborativ Ideen finden, „formen“ und teilen
Start: Di. 24.09.2024 09:00
vhs Laupheim
Gebühr: 22,00
Ideen finden, „formen“ und teilen

Mindmaps oder zu Deutsch Gedankenkarten basieren in ihrem Wesenskern auf einem assoziativen Denken. Die ihnen zugrunde liegende Technik ist darauf ausgerichtet, über einen sogenannten Wurzelknoten, der stets zentral auf einem Dokument angelegt ist, und durch das Spiel mit Flächen, Farben, Formen sowie Text, spontan entstehende Ideen bzw. Gedanken zu sammeln, auszubilden und bei Bedarf mit Dritten zu teilen. Als grundlegendes Muster ergibt sich dabei stets ein Baumdiagramm, das durch fortlaufend neue Zweige gekennzeichnet ist. Auf diese Weise werden im Gedächtnis verortete Informationen nicht nur „abgerufen“ und eingängig visualisiert, vielmehr können diese in einen ganz neuen Kontext gesetzt bzw. entsprechend „verknüpft“ werden (Innovation). - Reihe „Punkt 9“ - Highlights: • Mindmapping in Theorie und Praxis • Professionelle digitale Anwendungsszenarien • Mindmaps als „Datenbanken des Wissens“ • Wissenstransfer in Organisationen bzw. Unternehmen • BONUS: Teambasiertes Innovationsmanagement Methodenmix – Präsentationen, Diskussionen, Einzel- bzw. Gruppenarbeiten u. w. Die einzelnen Veranstaltungen sind auf ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie dem Referenten angelegt. Dazu stehen durchgängig ein textbasierter Chat sowie im Falle kleinerer Gruppen auch die Mikrofon-Funktion der eingesetzten Videokonferenz-Software ZOOM, DSGVO-konform, zur Verfügung. Im Rahmen stark anwendungsbezogener Digitalkurse empfiehlt sich auf der Seite der Anwenderinnen bzw. Anwender der Einsatz eines zweiten Monitors bzw. eines weiteren Endgeräts – beispielsweise ein Tablet für die ZOOM-Übertragung – zur parallelen Mitarbeit. Für Interessentinnen und Interessenten, die bisher noch nicht mit ZOOM gearbeitet haben, besteht unter der Internetadresse [[[ https://zoom.us/test ]]] die Möglichkeit des Zugriffs auf einen Testaccount. Die Reihe „Punkt 9“ ist ein Kooperationsprojekt der VHS Quickborn.

Kursnummer AM5231
Kursdetails ansehen
Dozent*in: N.N.
Bildbearbeitung mit GIMP: Grundlagen – Onlinekurs
Start: Di. 24.09.2024 18:00
vh ulm
Gebühr: 135,00

GIMP: kostenlos, leistungsfähig, professionell und anspruchsvoll - für private als auch für berufliche, professionelle Anwendungen. Der große Funktionsumfang von GIMP ermöglicht Ihnen alles um Fotos zu verbessern, aufzuwerten, kreativ zu verändern oder überraschende Effekte einzubauen. Anhand einfacher Praxisbeispiele lernen Sie die wichtigsten Werkzeuge und grundlegenden Arbeitstechniken kennen. Lassen Sie sich inspirieren, und holen Sie das Beste aus Ihren Fotos heraus. Freuen Sie sich auf folgende Inhalte: Orientierung und genaues Arbeiten auf der Arbeitsoberfläche Dateimanagement, Bildeigenschaften und -größenskalierung Leinwand, Transparenz und Bildzuschnitt Werkzeuge für Transformationen, Auswahl, Text und Malen Farb- und Belichtungswerkzeuge Ebenentechnik einfache Retuschen und Rahmengestaltung Empfehlung zur Hardware: Maus und Tastatur großer Monitor oder 2 Monitore Tablet ist nicht geeignet Voraussetzungen: sehr guter Umgang mit Maus, Tastatur, Windows-Handhabung (Dateiverwaltung) und Internet Betriebssystem Windows 10 oder höher in der aktuellen Version Vorabinstallation der aktuellen GIMP Version von www.gimp.org/downloads/

Kursnummer 24H1316101
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Bettina Breton
Grundlagen der Führung: Frühstücksimpulse online Modul 1 Ziel: Gemeinsames Führungsverständnis schaffen
Start: Mi. 25.09.2024 07:30
vhs Filderstadt
Gebühr: 15,00
Ziel: Gemeinsames Führungsverständnis schaffen

Diese 45 Minuten Online stärken Sie für den kommenden Arbeitstag und darüber hinaus. Kurz und bündig werden zentrale Herausforderungen besprochen und konkrete Anregungen gegeben. Unser Leitmotiv auf der Grundlage der Erfahrungen der Teilnehmenden: Aus der Praxis für die Praxis. Jedes Modul endet mit praktischen 5 Impulsen. Diesen nützlichen Benefit können und sollten Sie in der Arbeitspraxis beherzigen. Sie sind herzlich eingeladen, alle fünf Frühstücksimpulse gemeinsam zu buchen.

Kursnummer A2338
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Matthias Dahms
Lean Office – das produktive Büro Kontinuierliche Verbesserung und Nachhaltigkeit
Start: Mi. 25.09.2024 09:00
vhs Laupheim
Gebühr: 22,00
Kontinuierliche Verbesserung und Nachhaltigkeit

Die Prinzipien des Lean Management besitzen den Charakter einer Philosophie. Sie fokussieren keine konkreten Handlungsanweisungen zur Umsetzung bestimmter Maßnahmen, sondern einen im Unternehmen durchgängig geteilten Ansatz zur Verhaltensänderung. Ein Lean Office zeichnet sich insoweit durch den Anspruch eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) aus, um schließlich ein nachhaltigeres Arbeiten zu ermöglichen. Unnötiges sowie Ungenutztes – etwa überflüssige Bestände an E-Mails oder brachliegende Talente – sollen konsequent eliminiert bzw. aktiviert werden. Im digitalen Lean Office stehen dazu nicht zuletzt einschlägige Apps zur Verfügung – innerhalb von MS 365 (Produktivitätscloud) etwa Viva oder progressive Alternativen zur Automatisierung von Prozessen. - Reihe „Punkt 9“ - Highlights: • Wesenskern des Lean Management • Merkmale des (digitalen) Lean Office • Schaffung von Werten ohne Verschwendung • Bestände, Ausschüsse und Nacharbeiten • BONUS: Überarbeitung „falscher“ Prozesse Methodenmix – Präsentationen, Diskussionen, Einzel- bzw. Gruppenarbeiten u. w. Die einzelnen Veranstaltungen sind auf ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie dem Referenten angelegt. Dazu stehen durchgängig ein textbasierter Chat sowie im Falle kleinerer Gruppen auch die Mikrofon-Funktion der eingesetzten Videokonferenz-Software ZOOM, DSGVO-konform, zur Verfügung. Im Rahmen stark anwendungsbezogener Digitalkurse empfiehlt sich auf der Seite der Anwenderinnen bzw. Anwender der Einsatz eines zweiten Monitors bzw. eines weiteren Endgeräts – beispielsweise ein Tablet für die ZOOM-Übertragung – zur parallelen Mitarbeit. Für Interessentinnen und Interessenten, die bisher noch nicht mit ZOOM gearbeitet haben, besteht unter der Internetadresse [[[ https://zoom.us/test ]]] die Möglichkeit des Zugriffs auf einen Testaccount. Die Reihe „Punkt 9“ ist ein Kooperationsprojekt der VHS Quickborn.

Kursnummer AM5232
Kursdetails ansehen
Dozent*in: N.N.
ChatGPT- Was es ist und leistet Online-Vortrag
Start: Mi. 25.09.2024 18:30
vhs Freiburg
Gebühr: 9,00
Online-Vortrag

ChatGPT (Generative Pretrained Transformer) ist eine Software, mit der in natürlicher Sprache kommuniziert werden kann. Sie kann Texte schreiben, Übersetzungen erstellen, Programme schreiben, Hausarbeiten, Bewerbungen und vieles mehr formulieren. Das Webinar gibt einen Über- und Einblick, was es mit ChatGPT auf sich hat und was aktuell möglich ist. Auf verständliche Weise werden Funktion, Möglichkeiten, Grenzen und Risiken aufgezeigt. Konkrete Beispiele werden besprochen. Die Teilnehmenden erkennen Möglichkeiten und Grenzen von ChatGPT. Sie können beurteilen, wann und wie dieser Chatbot am besten eingesetzt werden kann.

Kursnummer 242501471O
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Walter Kaiser
Erstellung einer Einnahme-Überschussrechnung (Kompaktkurs) für Freiberufler*innen und Selbstständige
Start: Mi. 25.09.2024 18:30
vhs Karlsruhe
Gebühr: 35,00
für Freiberufler*innen und Selbstständige

Voraussetzung: Der Kurs wendet sich an Einsteiger, die eine EÜR selbst erstellen möchten und setzt Grundlagen des Rechnungswesens und der Kostenrechnung voraus. Alle Jahre wieder müssen Kleingewerbetreibende und Freiberufler/innen ihren steuerlichen Gewinn durch die einfachere EÜR ermitteln. Kursinhalte: - Erste Schritte als Selbständige/r z.B. notwendige Anträge bzw. Kosten für die Gründung bei Gemeinden, Finanzamt, Kammern, Verbänden usw. - Was sind Betriebseinnahmen, sofort / nicht abzugsfähige Betriebsausgaben, (nicht) ergebniswirksame Sachverhalte? - Sach-, Nutzungs- und Leistungsentnahmen/-einlagen z.B. Warenentnahme, private Pkw-Nutzung mit/ohne Fahrtenbuch - Investitionsabzugsbetrag (IAB) für Vermögensgegenstände, Sonderabschreibungen, geringwertige Wirtschaftsgüter - Wechsel der Gewinnermittlungsart (von der EÜR zur Bilanz und von der Bilanz zur EÜR) - Praktische Beispiele Im Kurs lernen Sie, die EÜR mit einem einfachen Softwareprogramm z.B. www.Elster.de selbst auszufüllen. Anhand von Fallbeispielen werden wir mittels weiterer Software z.B. DATEV Rechnungswesen die Buchung von Belegen und die Auswertungsmöglichkeiten z.B. betriebwirtschaftliche Auswertungen, Chefübersichten Kosten- und Leistungsrechnung, Einnahmen-Überschuss-Rechnung, Jahresabschluss, Kennzahlenanalyse direkt im Kurs ausprobieren. Der Dozent Achim-Christian Suhr ist Steuerfachangestellter, geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK) und geprüfter Bilanzbuchhalter International (IHK). Der Kurs findet ab 5 Personen zu diesem Preis statt. Er kann mit gestaffelter Preisgestaltung auch bereits ab 1 TN stattfinden: 4 TN: 43 Euro p.P. 3 TN: 58 Euro p.P. 2 TN: 87 Euro p.P. 1 TN 174 Euro p.P.

Kursnummer 243-65040
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Achim-Christian Suhr
Agiles Projektmanagement mit Scrum Das Framework – Rollen, Ereignisse und Artefakte
Start: Do. 26.09.2024 09:00
vhs Laupheim
Gebühr: 22,00
Das Framework – Rollen, Ereignisse und Artefakte

Ein agiles Projektmanagement orientiert sich an Frameworks, die auf eine flexible Anpassung abzielen – deshalb auch der Begriff des adaptiven, gelegentlich auch des adaptativen Projektmanagements. Die zur Verfügung stehende Zeit stellt sich insoweit als entscheidender Faktor dar: Insbesondere Scrum basiert deshalb auf einer schnellen Abstimmung aller Beteiligten und durchläuft streng aufeinander abgestimmte Formen der Zusammenarbeit. Zentral für das Rahmenwerk sind Rollen, Ereignisse und Artefakte. Zur Steuerung der konkreten Abläufe – Scrum ist nicht als Prozess im engeren Sinne zu verstehen – sind Rollen, Ereignisse und Artefakte. Besonders Kanban bietet sich hierbei grundsätzlich zur Visualisierung des Bearbeitungsstatus‘ von Aufgaben als Kontrollinstrument an. - Reihe „Punkt 9“ - Highlights: Agiles Manifest, Werte und Prinzipien nach dem Scrum Guide Die Komplexitätsmatrix – unter welchen Umständen Scrum? Das Rahmenwerk – Rollen, Ereignisse und Artefakte im Detail Etablierte digitale Werkzeuge (z. B. Kanban-Boards und Kreativitätstools) BONUS: KI als Mitglied im Scrum-Team (ggf. Erfahrungsaustausch) Methodenmix – Präsentationen, Diskussionen, Einzel- bzw. Gruppenarbeiten u. w. Die einzelnen Veranstaltungen sind auf ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie dem Referenten angelegt. Dazu stehen durchgängig ein textbasierter Chat sowie im Falle kleinerer Gruppen auch die Mikrofon-Funktion der eingesetzten Videokonferenz-Software ZOOM, DSGVO-konform, zur Verfügung. Im Rahmen stark anwendungsbezogener Digitalkurse empfiehlt sich auf der Seite der Anwenderinnen bzw. Anwender der Einsatz eines zweiten Monitors bzw. eines weiteren Endgeräts – beispielsweise ein Tablet für die ZOOM-Übertragung – zur parallelen Mitarbeit. Für Interessentinnen und Interessenten, die bisher noch nicht mit ZOOM gearbeitet haben, besteht unter der Internetadresse [[[ https://zoom.us/test ]]] die Möglichkeit des Zugriffs auf einen Testaccount. Die Reihe „Punkt 9“ ist ein Kooperationsprojekt der VHS Quickborn.

Kursnummer AM5233
Kursdetails ansehen
Dozent*in: N.N.
PowerPoint
Start: Do. 26.09.2024 18:30
vhs Laupheim
Gebühr: 42,00

Mit dem Programm PowerPoint lassen sich schnell und bequem Präsentationen erstellen, die dann über den Computer abgespielt werden können. Dieser Kurs zeigt die vielfältigen Möglichkeiten, Folien zu erstellen, sie mit Bildern zu ergänzen und Übergänge zu verwenden. Ebenso besprochen werden die Gefahren, die überladene und zu verspielte Präsentationen mit sich bringen. Voraussetzung: PC-Grundlagenkenntnisse

Kursnummer AM5301
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Ralf Eisele
Der Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen – online und offline
Start: Do. 26.09.2024 18:30
vhs Karlsruhe
Gebühr: 53,00

Wie bespielt man einen Käufermarkt in Zeiten der Digitalisierung? Die Digitalisierung hat die Art und Weise, wie Märkte funktionieren, den Vertrieb und die Kommunikation mit potenziellen Kunden massiv beeinflusst. An die Stelle eines Verkäufermarkts, bei dem der Bedarf eines Kunden geweckt wurde, rückt heute immer mehr ein Käufermarkt, in dem gezielt nach der Deckung eines konkreten Bedarfs Ausschau gehalten wird. Bevor Privatpersonen und Unternehmen Anschaffungen und Investitionen erwägen, können sie sich ausgiebig im Internet zeitlich und örtlich unbegrenzt über Anbieter von Produkten und Dienstleistungen informieren. Unter anderem werden die folgenden Themen besprochen: 1. Leads generieren: Der Aufbau von Kontaktdatenbanken 2. Zusammenspiel Inbound und Outbound 3. Das PESO-Modell zur ganzheitlichen Marktkommunikation 4. Social Selling und persönlicher Verkauf Das Einstiegsseminar geht darauf ein, wie Selbständige und Unternehmen es schaffen können, sich auf die veränderten Marktgegebenheiten einzustellen, indem der Sales- und Marketingbereich miteinander verzahnt werden. Dabei werden Trends, Strategien und Konzepte gezeigt, die Inspiration für eigene Aktivitäten sein können. Geeignet ist das Seminar für alle Beschäftigte von Unternehmen jeder Größe sowie für Selbständige und Freiberufler. Ihr Dozent: Holger Hagenlocher ist studierter Wirtschaftswissenschaftler und beschäftigt sich seit über 25 Jahren damit, wie Produkte und Dienstleistungen vermarktet werden können. Der Kurs kann auch mit weniger als 5 Personen stattfinden. Die Preisstaffelung gestaltet sich dann wie folgt: 4 TN: 66 Euro p.P. 3 TN: 88 Euro p.P. 2 TN: 132 Euro p.P. 1 TN: 265 Euro p.P.

Kursnummer 243-65026
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Holger Hagenlocher
Motivation und Selbstmotivation: Frühstücksimpulse online Modul 2 Ziel: Sich und andere motivieren
Start: Mi. 02.10.2024 07:30
vhs Filderstadt
Gebühr: 15,00
Ziel: Sich und andere motivieren

Diese 45 Minuten Online stärken Sie für den kommenden Arbeitstag und darüber hinaus. Kurz und bündig werden zentrale Herausforderungen besprochen und konkrete Anregungen gegeben. Unser Leitmotiv auf der Grundlage der Erfahrungen der Teilnehmenden: Aus der Praxis für die Praxis. Jedes Modul endet mit praktischen 5 Impulsen. Diesen nützlichen Benefit können und sollten Sie in der Arbeitspraxis beherzigen. Sie sind herzlich eingeladen, alle fünf FrühstücksImpulse gemeinsam zu buchen.

Kursnummer A2340
Kursdetails ansehen
Dozent*in: Matthias Dahms
Loading...
15.07.24 08:35:05